Follower

Mittwoch, 15. August 2012

ich lach mich weg....

Das muß ich jetzt posten! Ich muß ja wöchentlich zur Blutentnahm, kann das beim Hausarzt machen lassen. Jetzt hab ich ja nicht die besten Venen, also es gibt tolle Venen.... aber die sind an dem Arm der nicht mehr genommen werden darf, lach. So muß halt gesucht werden, dann kommt dazu das ich ausserdem "Rollvenen" hab, was die netten Damen meist auch nicht so freut. Und heut war es dann soweit, sie haben aufgegeben! Jetzt geh ich jedesmal zum Arzt, er meinte heut: " ich weiß wo ich was finde!"...... klasse... Mein Mann hat gefragt wieso das so lang dauert.... naja, das geht in ner Minute, aber eine Stunde suchen, lach. später gibts auch gewerkeltes... Aber das wollt ich erst erzählen, grins

Kommentare:

  1. ohja, das kenne ich nur zu gut.Bei meiner dritten Chemo ist alles daneben gelaufen, herrjeh das war eine Aufregung!Ich hatte keinen Port.Seitdem ist die Vene kaputt,mein Hausarzt nahm dann immer am Daumenhandrücken oder am Fuß Blut ab.(auch nicht lustig).Halt durch,alles wird gut!!!Ich drücke dich.Achso, und solche schönen Schenkis die du werkelst,einfach süß und so liebevoll! Superklasse.Ganz ehrlich,ich weiß nicht ob ich dazu damals in der Lage gewesen wäre.Meine Anerkennung hast du auf alle Fälle.Liebste Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Petra,
    mein Problem mit den Venen ist das Gleiche....
    Bei mir wird der Butterfly benutzt, das ist eine Babynadel, da geht es am Besten.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen