Follower

Mittwoch, 25. Dezember 2013

Fröhliche Weihnachten

Ich wünsche Euch Fröhliche Weihnachten. Fröhlich weil es doch ein frohes Fest sein soll. Und trotzdem besinnlich, damit wir nicht vergessen warum wir Weihnachten feiern.

Gleichzeitig wünsche ich euch auch ein frohes neues Jahr. Es sind nur noch ein paar Tage im alten Jahr, dann ist es vorbei. Ich bin immer recht nachdenklich in dieser Zeit und dieses Jahr ganz besonders.
Es begann mit Panickattacken, Depresionen und Einschränkungen. Ein Abschied für immer von meinem Papa, Erfahrungen die in gesundem Zustand nicht schön sind, aber die trotzdem durchgestanden wurden. Mit ganz tollen Menschen um mich herum, Danke euch dafür!
Eine total verkorkste Reha, auch das liegt hinter mir
Aber auch ein Aufwärts, mit Hilfe einer ganz tollen Therapeutin und immer wieder den besten Freunden die man sich nur wünschen kann. Und einem tollen Mann und super Kindern, die so viel Geduld hatten (und auch immer noch haben).

Ein Zurück ins Arbeitsleben, ja ins "normale" Leben, mit tollen Kollegen die so oft gesehen haben wann es genug ist und wann eine Pause nötig ist. So etwas ist heut zu Tage nicht selbstverständlich!

Im letzten Jahr habe ich vieles anders gesehen. Auf einmal wird einiges unwichtig und dafür werden vermeintliche Kleinigkeiten auf einmal groß. Es fühlt sich schöner an zu leben.
Komisch, es muss wirklich etwas kommen was uns aus der Bahn wirft, damit wir das Leben leben lernen.

Es war nicht nur schlecht im letzten Jahr. Die Erfahrungen möchte ich nicht mehr missen. Die Menschen nicht mehr los lassen. Ich habe ganz tolle Menschen kennen gelernt, schätzen gelernt, lieben gelernt, und auch gelernt das einige gehen. Und das, wenn sie gehen, es nicht immer an mir liegt.
Kontakte sind neu aufgelebt, neue hinzu gekommen und manche abgerissen. Aber das ist nun mal Leben.
Man sieht sich und die Welt wirklich mit neuen Augen.

Die letzte Untersuchung war wieder mit NIX! Und mit diesem neuen Lieblingswort geh ich ins neue Jahr! Und es wird mein Jahr.
Das wünsche ich euch allen, macht das Jahr zu eurem Jahr!!!! Lebt, feiert, habt Spass. Seit manchmal nachdenklich, aber nur für das richtige und wichtige. Versucht nicht immer so erwachsen zu sein, manchmal sollte man Dinge aus der Sicht eines Kindes betrachten ud so handeln, erstaunlich was dabei heraus kommt.....

Ich will mir das Kind in mir bewahren. Ich will mehr machen was mir gefällt. Ich will nicht sein wie andere mich haben wollen. Ich will meinen Weg gehen.

So, danke das ihr bis hier her gelesen habt. Danke für eure lieben und aufbauenden Kommentare hier auf dem Blog.
Im neuen Jahr werde ich nicht so "faul" mit dem bloggen sein.

Und ich sag Danke an alle die mir wichtig sind. Bis zum neuen Jahr!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Danke Roland, Niklas, Lena, Regina, Geli, Hannelore, Klaus, Dani, Gabi, Steffi, Marika, Steffi, Geli, Heidi, Frank, Mari-Luise, Roland, Mathias, Elke, Walter, Gerd, Werner, Nicole, Heike, Nicole, Sybille, Moni, Andrea, Sophia, Bianca, Sabine, Arlene, Martina, Lissy, Kerstin, Petra, Gitte, Schoki, Esther, Rosi, Helga, Otto, Lenchen, Brigitte, Britta, Kathi, Katja, Silke, Gerhard, Anita, Bernd, Andrea, Rüdiger, Christina, Gabi, Liana, Werner, Helmut, Pia.....

Kommentare:

  1. Hallo Petra,

    deine Worte haben mich sehr berührt, weiß ich doch selbst wie sich das alles anfühlt. Ich wünsche dir ein super Jahr 2014 mit ganz viel NIX.

    Ganz liebe Grüße,

    Sylvia (die mit dem Dampfreiniger (o; )

    AntwortenLöschen
  2. Hallo mein Schatz,

    es war ein schweres Jahr, hatten aber auch schöne Tage. Man sah auch Deine fortschritte( die Du nicht immer wahrhaben wolltest), das Leben sieht man jetzt mit anderen Augen und es ist schön solche Freunde zu haben die für einen da sind.
    Das schönste Geschenk, das ich bekam ist: das ich mit dir noch mehre Weihnachten feiern kann und bei der Untersuchung NIX festgestellt wurde.

    Jetzt beginnt das neue Leben.

    Roland

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche Dir alles Liebe und GUTE für 2014.Und Vielen Dank für diesen super schönen Text!
    GLG MSBine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    das hast du ganz wunderbar formuliert.
    Ich bin froh, zu hören, dass bei deiner Untersuchung NIX gefunden wurde und ich wünsche dir ein gutes und vor allem gesundes Jahr 2014.Mit deiner Einstellung wird es das ganz sicher und ich finde es wunderbar, dass deine Familie dich so unterstützt.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra!
    Wie schön von dir zu hören! Dein Wort für 2014 gefällt mir! NIX hört sich super an! :-)
    So kann es ja nur zu DEINEM Jahr werden. ;-)

    Ganz viele,
    liebe Grüße,
    die Birgit

    AntwortenLöschen